Freitag, 31. August 2018

WIR BEFINDEN UNS IM UMZUG::::DAHER ALLES NOCH  ETWAS LEER UND NICHT VORHANDEN

Samstag, 25. August 2018

text kommt

           
 

Montag, 20. August 2018

Leicht beflügelt vom meinem Eintrag zum wesen des SuB´s und meinem Projekt "Verschaff dir Übersicht" habe ich den ersten Schritt geschafft.

Ich habe meine Notizen und Blöcke durchforstet und alles zusammen getragen, was ich für das Jahr 2014 finden konnte. Zwar hatte ich schon einen Beitrag für meine SuB-Punkte getroffen...aber die Zahl war nur grob überschlagen. Nun ist es soweit die tatsächliche Zahl meines Beginns ist ermittelt.

Statts gefühlte 50 Punkte sind es 66,5 Punkte. Ein wenig mehr als gedacht. Aber nun kann ich wenigsten einwenig mehr meinen digitalen SuB-Punkteverrechner pflegen.

Das ganze nur noch für 2015, 2016 und 2017 nacharbeiten. Wobei da dann erst richtig die Punkte kommen. Da ich mich im März 2015 entschlossen hatte, langfristig an der Challenge SuB-Punkte teilzunehmen. Nur habe ich es nie geschafft, dass ganze hier auf dem neunen Blog ordnungsgemäß zu pflegen. Aber diese Jahr wollte ich es endlich geschafft haben....zumindest war das einer der Vorsetze fürs neue Jahr.

Aber hey es ist ja erst August...noch jede Menge Zeit.

Hier könnt ja gerne mal einen Kommi dalassen, wie ihr es schafft, dass euer Blog immer auf dem aktuellen Stand ist?

Ups….ganz vergessen -> hier geht's zu der Übersicht

Montag, 13. August 2018

So kann es nicht weiter gehen. 

Bei einer keinen Zwischenbilanz habe ich festgestellt, dass ich dieses Jahr bereits 50 Bücher gekauft habe*und da kommen noch welche*....aber wo sollen die sein.

Ich habe meine komplette Wohnung auf den Kopf gestellt. Wo sollen diese ganzen Bücher sein...welche Titel habe ich denn da gekauft...was davon hab ich schon gelesen.

Natürlich habe ich auf Grund dieser panischen Gedanken mal auf meine Inventrarliste geschaut.

 Laut dieser besitze ich über 635 Bücher!*Ebook und Hörbücher mal weggelassen* ACH DU HEILIGE MAKRELLLE!!!! WO SIND DIESE GANZEN BÜCHER? 

Ja, ich habe ein paar Regale aber so viele. Das kann ich mir i-wie nicht vorstellen. Also was macht man, wenn panisch feststellt das man ein Büche-Messi ist. Man sucht sich Gleichgesinnte im Internet.

Auf meiner Reise durch die SuB-Probleme und Stapel von anderen Bloggern bin ich auf die lustige SuB-Kolumne von Annasbuecherstappel gestoßen und habe dabei eine erschreckende
 Erkenntnis erlagt.... 

Die ungeschminkte WAHRHEIT über das WESEN des SuB bzw. welche Art von Leiche liegt vor. 

In Annas Eintrag [SuB-Kolumne] Die Unberührten oder auch „Ich bin eine SuB-Leiche“ habe ich feststellen müssen, dass mir einige dieser Leichen-Typen doch sehr bekannt vorkamen. Wobei ich die ein oder andere Ergänzung für mich persönlich machen muss.

Oder was würde mein SuB zu diesen Typen sagen.

Ich kenne die Leichen - MUSS ICH UNBEDINGT HABEN sehr gut. Nicht immer ist ganz klar, wodurch dieser Drang ausgelöst wurde. Mal ist es der Autor, die Buchreihe, dann einfach das hammerschöne Cover oder einfach "DING" und das Gehirn macht kauf...Kauf....KAUF!!!! So lässt mein SuB verlauten, dass ich so vor ein paar Jahren...vielleicht 4 Jahren...ein Buch für 50 Euro gekauft habe*es wurde nicht mehr gedruckt bzw. war in keinem Buchladen mehr aufzutreiben* Gelesen ist es aber nocht nicht und mittlerweile kann man es für 9.99 € als neu aufgelegtes  E-Book kaufen. -.-

Die nächste Kategorie war "MÄNGELEXEMPLAR" bzw. reduzierte Bücher. Nun ich würde gerne sagen, dass ich diesen Phänomen noch nie begegnet bin, aber ich glaub das glaub mir niemand. Und ganz ehrlich...wer kauft dann auch nur ein Buch bei ReBuy oder Mediamops...Oder bei Tauschticket....einmal drin und dann ist schwierig aus der Spirale rauszukommen. Aber hier ist es wichtig, das man sein Problem erkennt und dann dagegen antritt ^-^ Also alles easy...ist ja keine Sucht oder so...*eh hast du nicht vor ein paar Minuten schon wieder Bücherwunderpakete angeschaut auf Arvelle….psst du du irdische Hülle im SuB - sonst liegst du da noch ne weile aber ganz unten und hinten im Regal -dort wo es DUNKEL IST...O.O*

Reihen...Ich liebe Krimis und Fantasy-Romane. Dort gibt es des "Welten" und das heißt meisten Reihen...und ist es nicht merkwürdig mit 24 oder 5 Band einer Reihe anzufangen....selbst wenn sie unabhängig voneinander sind...Es gehört sich einfach nicht zwischendrin anzufangen....Naja und die Begründung Band 1 war toll oder hab ich schon - oh schau mal Band 3 super günstig. Da kann man es mit guten Gewissen kaufen - Nun ja ich hab dieses Kaufargument habe ich das ein oder andere Mal benutzt.

Beim Betiteln und Beschreiben unserer letzten Kategorie, da haben mein SuB und ich es uns ein wenig schwer gemacht. Naja und eine eigenständige Kategorie ist es an sich auch nicht. Mehr ein Ergebnis der vorherig genannten. Wobei die nun auch nicht klar definiert sind. Man könnte sie noch unbedingt - Cover, Unbedingt -  Autor usw. einteilen, wenn man Lust, Langeweile und sehr viel DISIPLIN hat. Aber da ich durch Annas SuB gelernt habe, dass wohl auch in meinen SuB eine Seele steckt und ich mich vielleicht intensiver mit im beschäftigen muss, wollte ich unbedingt eine grobe Einteilung vornehmen. In der Hoffnung, dass wir wieder zu einander finden.

Als letzte Einteilung wollten wir die Bücher nicht als die Ungeliebten oder Unglücklichen benennen, denn selbst bei allen Kaufraschen und unüberlegten Anschaffungen war bis jetzt noch nie ein Buch dabei, was wir NIE lesen würden oder völlig an meinen Gerne vorbei ging. Deswegen haben wir uns für den Begriff Restanten*Ladenhüter* entschieden. Unter den Begriff zählen jene Bücher:
- die beim zweiten Blick nicht 100 % überzeugen
- die kleine schrullige Strandlektüre die man doch nicht liest, weil man Wanderurlaub gemacht hat
- man einfach nicht Band 1 der Reihe in die Hände bekommt
- alle Bändern außer welches man Besitz in English ist
- es noch genügend andere Bücher gibt die man vorher lesen möchte (Teilnahmeleserunden, Buchtreffs usw.)
- die man in den Warenkorb gesteckt hat um Versandkosten zu sparen
- die bei ersteigerten/gekauften Bücherpaketen mit dabei waren (3 der 7 angeboten Büchern wollte man auf jeden Fall haben...bei den anderen schauen wir mal was es ist^-^

Ich bin gespannt, wie meine Beziehung sich zu meinen SuB verändert wird? Wie ist eure Beziehung? Gut, Gespalten oder Feindselig?

LG Jana





Montag, 6. August 2018

Hallo, neuer Monat und wieder eine Gelegenheit im Netz nach Schnäppchen zu suchen. Was bietet sich mehr an als die Aktion bei Tauschticket, wo man wieder bei einer bestimmten Anzahl von getätigten Transaktionen Gratis-Ticket erhält.


 


Liste

Titel Autor
King & Fools 2 - Verstörende Träume Natalie Matt; Silas Matthes
King & Fools 4 - Vergessenes Wissen Natalie Matt; Silas Matthes
King & Fools 5 - Vermisste Feinde Natalie Matt; Silas Matthes
King & Fools 6 - Verbotene Mission Natalie Matt; Silas Matthes
Stravaganza 1 - Stadt der Masken Mary Hoffman
Das Zeitalter der Fünf 1 - Priester Trudi Canavan
Auf magischen Pfoten 2 - Wundersame Rettung Sue Bentley
Lord Limbus Stephan Russbült
Dustlands 2 - Der Herzstein Moira Young
Die drei Opale 1 - Über das tiefe Meer Sarah Driver
Love Potion 1 - Hokuspokus, liebe mich Amy Alward
Schauergeschichten 1 - Onkel Montagues Chris Priestley

Sonntag, 1. Juli 2018

Zum Glück hat es dann doch noch geklappt^^. Eigentlich war das Paket für April 2018 geplant. Leider kam es aber wegen Urlaubs- und Krankheitsfällen im Buchzirkel leider zu Verzögerungen.

Doch nun ist es so weit: MOTIVATION - ist das diesmalige Thema


Dieses Mal hat Maik das Paket zusammenstellen und sich zur Aufgabe gemacht Lese-Freude zu verbreiten. Im Sinne von entfache mit verschiedenen Genre die brennende Flamme der Leselust.

Der Beginn ist der 01.07.2018. Und es gelten die üblichen Regeln. Das Paket darf 4 Wochen, nach Absprache max. 8 Wochen bei den einzelnen Teilnehmern verweilen. Das Weitersenden ist jederzeit möglich. Mitteilungen an alle Beteiligen wäre aber wünschenswert.

!Das veröffentlichen der konkreten Titel ist erst dann erlaubt, wenn der letzte Teilnehmer den Erhalt des Pakets verkündigt hat.**

**Die Überraschung/ den Rausch des Öffnen des "Überraschungs-Paket" möchte man niemanden vermiesen.

Das geplante Ende ist 31.01.2018.**eigentlich 31.12.2018 aber niemand will über die Feiertage freiwillig etwas verschicken.

Das Paket wird bei mir am 01.08.2018 eintreffen - mal sehen ob was für mich dabei ist. Auswertung kommt gegen 01.12.018

Freitag, 1. Dezember 2017

Die 11. und letzte Auswertung für die Challenge Buchempfehlung

 Meine Auswahl für Dezember 2017 war:

   

 Auswertung:

 Der Gewinner mit acht Stimmen (19,4, %) ist "Eleanor & Park". Ergattern konnte Platz 2 mit sieben Stimmen (16,7 %) "Sternenbrand - Band 2 Blau". Auf Platz 3 landete mit fünf Stimmen (11,9 %) die Titel "Das kurze Leben des Ray Müller" und "Kazoku Ni Narouyo".

Jeweils vier Stimmen erhielten "Frost & Payne - Die Jagd beginnt" und "Mondprinzessin". "Hexenkind" erhielten drei Stimmen. Zwei Stimmen ergatterten "Heul doch Wesi" und "Scherbenseele". Eine Stimme konnte noch "Wir fallen nicht" erzielen.

 Eine Stimme blieb umgestimmt.

Es haben 41 von 42 Teilnehmern abgestimmt.